Spezielle Aufgaben, spezielle Ausstattung

Im Rheinland sind wir schwerpunkt-
mäßig zu Hause. Hier haben wir seit 1978 unser Kerngeschäft mit der Sammlung von Glas und Papier kontinuierlich ausgebaut.

 

Über 30 Fahrzeuge sind täglich im Einsatz und sammeln Wertstoffe (Glas, Papier, Bioabfall) aus den über 12.000 Sammelbehältern an über 5.000 Containerstandorten in den Städten und Gemeinden.

 

Die Containerstandorte sind in unserer selbst entwickelten Software erfasst. Jeder Containerstandort

enthält Daten über die Anzahl der Container, deren Volumen, die genaue Containerbezeichnung, den/die Leerungstag(e), GPS- Koordinaten und vieles mehr.

Hieraus generieren wir unsere wegeoptimierten Tourenpläne und dokumentieren die durchgeführten Containerleerungen.

 

Als anerkannter Entsorgungsfach-
betrieb (PDF)
leisten wir alle Aufgaben umweltgerecht und verringern damit für unsere Kunden deutlich das Umwelthaftungsrisiko.